Arbeitsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

  • Europäische Stadt- und Regionalgeschichte: Frankreich/Burgund, grande région, Ober- und Mittelitalien
  • 12. bis 15./16. Jahrhundert
  • Notariatsgeschichte
  • Mündlichkeit / Schriftlichkeit / Mehrsprachigkeit
  • Politische Theorie und Wirtschaftsethik (mit Schwerpunkten auf „Vertrauen“, „Gerechtigkeit“ und „Not, Notdurft, Notstand“)
  • Ideen und Emotionen in der politischen Sprache des Mittelalters
  • Resilienz

Projektzugehörigkeit

  • Forschergruppe 2539 „Resilienz“, Projekt 6 „Eine resiliente Stadt: Die Republik Venedig im 15. Jahrhundert“