Resilienz – Zum ambivalenten Verhältnis von Empowerment und Responsibilisierung

Referent/in: Dr. Benjamin Rampp
im Rahmen des 17. TOA-Forums „Die Stärke der Beteiligten: Selbstbestimmung statt Bedürftigkeit“, Berlin, 07.-09. November 2018

Forschungsverbund:
Forschungsgruppe 2539 „Resilienz. Gesellschaftliche Umbruchphasen im Dialog zwischen Mediävistik und Soziologie“
Kontakt


Dr. Benjamin Rampp

rampp@uni-trier.de